Freitag, 13. Juli 2007

amica kommt...

...und eigentlich müßte ich mir ein drittes Loch in den Arsch freuen, aber bevor ich mich der Freude vollends hingebe kommt dieser eine Gedanke, dieser böse böse Gedanke, verbunden mit ein wenig schlechten Gewissen...dieses "Gott, wie sieht´s denn HIER aus???"
Da ich, wie Dr. Toilettenpapier es immer so schön zu beschreiben weiß, auch Teil der arbeitenden Bevölkerung bin, komm ich doch nicht dazu, regelmäßig den Mopp zu schwingen oder was man halt so macht, damit es erträglich aussieht.
Bettwäsche müßte auch mal wieder neu...glaub ich...also ich hab da keine Ahnung und so richtig interessiert es mich auch nicht, wenn ich abends ins Bett falle, fertig von einem harten Arbeitstag und ein zwei Stunden web2.0. Und die Spritzer auf dem Spiegel? Gott, man kann´s auch übertreiben, für den flüchtigen Blick morgens reicht es doch noch. Einzig der verwaiste Kühlschrank ist etwas was mir fast täglich, also an den Tagen an denen ich mal die Küche betrete, Kopfzerbrechen bereitet.
Ein Kollege meinte "Wenn sie es sauber haben will, muss sie halt putzen." Ja, is klar, ne?! Also so bin ich dann auch nicht drauf. Allerdings hab ich wirklich kaum Zeit, hoffe noch das Toilettenbecken abwischen zu können, bevor ich sie dann abhole. Also ich würd mich ja verlassen, allein der Zustände wegen...

1 Kommentar:

Flocke von Kroetengruen hat gesagt…

Ich hab mal diesen beeindruckenden Kommentar^^^ umgesetzt...
Guckst Du hier:
http://www.kroetengruen.de/wordpress/?p=1628
Gruß, Flocke